Logo Busfahren Klimaschutz
Italien

Toskana - ****Grand Hotel Forte dei Marmi

Wohl nirgendwo auf der Welt findet man auf so kleinem Raum eine solche Fülle an Kunst, Kultur und faszinierender Landschaft wie in der Toskana. Entdecken Sie Pisa mit seinem berühmten Schiefen Turm, die Puccini-Stadt Lucca, das Bergdorf Lari inmitten grüner Hügel und die eindrucksvolle Küstenlandschaft des „Golfo dei Poeti“. Der mondäne Badeort Forte dei Marmi gilt als eines der ältesten Seebäder der Region.

Im Hafen von Portovenere © Stefano Gasparotto-fotolia.com
Der schiefe Turm von Pisa und Piazza dei Miracoli © ArTo-fotolia.com
Blick über Lucca © Frank - fotolia.com
Dom San Martino in Lucca © Uwalthie Pic Project-fotolia.com
Piazza dell' anfiteatro in der Altstadt von Lucca © Boerescu - shutterstock.com
Turm des Palazzo Guinigi in Lucca © Frank - fotolia.com
Alter Hafen von Viareggio © travelbook.fotolia.com
Dom Santa Maria Assunta auf dem Platz der Wunder  © WHITE RABBIT83-shutterstock.com/2013
Schiefer Turm von Pisa © pixabay.com/rikhuna0
Portovenere © unknown1861-fotolia.com
Portovenere © Stefano Gasparotto-fotolia.com
Portovenere © Stefano Gasparotto-fotolia.com
In Portovenere © Pixelshop - fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg - Forte dei Marmi

Auf der Autobahn München – Kufstein – Brenner in die Toskana in das mondäne Städtchen Forte dei Marmi, direkt am Meer gelegen.

2. Tag: Ausflug Lucca - Viareggio

Nach der Besichtigung der historischen Altstadt von Lucca mit ihrem mächtigen Stadtwall, verwinkelten Gassen, zahlreichen Prachtbauten, Kirchen und Türmen bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt in den mondänen Badeort Viareggio am Ligurischen Meer.

3. Tag: Ausflug Pisa - Lari

Fahrt nach Pisa, der einst mächtigen Seerepublik und Hauptkonkurrentin Genuas. Sie besichtigen u.a. den romanischen Dom auf der weltberühmten Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder) und den berühmten Schiefen Turm, dessen bauliche Besonderheit schon Galileo Galilei für seine physikalischen Experimente genutzt hat. Anschließend nach Lari, einem wünderschönen mittelalterlichen Bergdorf inmitten grüner Hügel im Herzen der Toskana. Der Besuch einer typischen Pasta-Manufaktur rundet den Tag ab.

4. Tag: Ausflug „Golfo dei Poeti“ - Portovenere - Lerici

Entlang der zerklüfteten Küste nach Portovenere. Der farbenfrohe, geschichtsträchtige Ort ist ein Höhepunkt an der Riviera. Der kleine Hafen wird von vielen bunt bemalten Häusern umrahmt. Danach weiter an den "Golfo dei Poeti" ins hübsche Hafenstädtchen Lerici, das in einer der schönsten Buchten der ligurischen Riviera liegt. Sehenswert ist der malerische Ortskern mit zahlreichen verwinkelten Gassen, beschaulichen Plätzen und das Kastell aus dem 13. Jh. 

5. Tag: Forte dei Marmi - Nürnberg

Rückreise auf der Autobahn Brenner - Innsbruck - München.

Unterkünfte

****Grand Hotel in Forte dei Marmi – 50 m zum Strand und wenige Gehminuten ins Zentrum. Rezeption, Restaurant, Bar, Lift, WLAN. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Safe, Minibar, Föhn, WLAN und Klimaanlage.

Grand Hotel Forte dei Marmi Toscana © Grand Hotel Forte dei Marmi
Grand Hotel Forte dei Marmi Toscana © Grand Hotel Forte dei Marmi
Grand Hotel Forte dei Marmi Toscana © Grand Hotel Forte dei Marmi

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Grand Hotel in Forte dei Marmi
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x typisch toskanisches Abendessen im Hotel
  • Begrüßungscocktail
  • Ausflug Lucca – Viareggio mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Pisa – Bergdorf Lari mit Besuch einer typischen Pasta-Manufaktur mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug „Golfo dei Poeti“ – mit Portovenere und Lerici
  • evtl. Eintritte sind nicht enthalten

ab 06:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:30 Greding, AVIA-Tankstelle, Bahnhofstraße
ab 07:45 Ingolstadt, Parkplatz Saturnarena, Südliche Ringstraße
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
ab 08:45 Vaterstetten, Raststätte, Zu- bzw. Ausstieg nur in Fahrtrichtung möglich!
an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

24. Okt. - 28. Okt. 2022
Toskana - ****Grand Hotel Forte dei Marmi - 5 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 439,-
Doppelzimmer mit Zustellbett Bad oder Dusche/WC€ 439,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 559,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 579,-
Termin buchen
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com